20 | 04 | 2019

Wetter-Berichte 20.04.2019

 

abnehmender Mond 

ausgewähltes Produkt zur Leistung: ausgewähltes Produkt zur Leistung: Radarbilder/-filme
 
Radar Deutschland / Temperatur                                                     Niederschlagsradar Deutschland

  ausgewähltes Produkt zur Leistung:

 M - V Niederschlagsradar                                                                  Aktuelles Satellitenbild

                       Temperatur  Europa                                                   Temperatur  Deutschland    

             

DAS  AKTUELLE  WETTER  FÜR  DEUTSCHLAND

Warnlagebericht

Sonnig, trocken und sehr mild bis warm.

In der Nacht zum Sonntag im Norden örtlich leichter Frost.

Heute am Nachmittag sonnig und trocken. Im Nordosten Durchzug hoher Wolkenfelder, über dem süddeutschen Bergland einige Quellwolken, aber nur sehr

geringe Schauerneigung. Höchstwerte 20 bis 27 Grad, zwischen Nordsee und Uckermark 15 bis 20 Grad, an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind sowie auf den Inseln etwas kühler.

Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Nordost.

In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar und trocken. Tiefstwerte meist 10 bis 2 Grad, im Norden stellenweise leichter Frost.

Am Ostersonntag Fortdauer des sonnigen, trockenen und warmen Frühlingswetters. Lediglich im äußersten Südwesten einige Schleierwolken. Erwärmung auf 20 bis 27 Grad.

Nur im äußersten Norden sowie im höheren Bergland nicht ganz so warm, an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind mit Werten unter 15 Grad sogar recht frisch.

Meist schwacher Wind um Ost.

In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar. Tiefsttemperaturen zwischen 9 und 1 Grad. Geringe Frostgefahr. 

_________________________________________________________________________________________________________________________

 WETTERBERICHT FÜR MECKLENBURG - VORPOMMERN

Warnlagebericht 

Viel Sonne, trocken und sehr mild.

Heute in Mecklenburg durchweg sonnig. In Vorpommern neben Sonnenschein Durchzug hoher Wolkenfelder, trocken. Höchstwerte an der Küste zwischen 12 und 17, im

Binnenland zwischen 18 und 21 Grad, mit den höchsten Werten in der Griesen Gegend. Schwacher Nordost- bis Nordwind.

In der Nacht zum Ostersonntag überwiegend klar, niederschlagsfrei. Abkühlung der Luft auf 4 bis 0 Grad, in Vorpommern gebietsweise leichter Frost bis -2 Grad, verbreitet

leichter Frost in Bodennähe. Schwachwindig.

Am Ostersonntag weiterhin viel Sonnenschein. Anstieg der Temperatur auf 18 bis 21 Grad, an der Küste bei Seewind deutlich kühler. Schwacher Wind aus Nord bis Nordost.

In der Nacht zum Ostermontag meist klar, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 6 und 1 Grad. Lokal leichter Frost in Bodennähe. Schwacher Wind aus Nordost bis Ost.

________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelle Wettervorhersage

Wetterkarte - Deutschland für den 20.04.2019

 
Temperaturen Europa

 Isobarenkarte Aussichten ( Heute)

Vorhersage Europa übermorgen
 
 Isobarenkarte Assichten ( 4 Tage)

Deutschlandwetter - aktuell

Schlagzeile:
Sonniges, warmes und trockenes Osterwetter.

Deutschlandübersicht:

Offenbach, Samstag, den 20.04.2019, 11:30 Uhr -
"An der Wetterentwicklung für die beiden Osterfeiertage besteht kein Zweifel mehr. Das bereits altbekannte Hochdruckgebiet KATHARINA sorgt weiterhin für ruhige Wettervorgänge. Höchstens einige dünne Wolkenfelder sowie ein paar Quellwolken über dem Bergland können den Sonnenschein kurzzeitig etwas trüben. Tagsüber werden in vielen Regionen Temperaturen zwischen 20 und 27 Grad erreicht, in Küstennähe wird es hingegen etwas weniger warm mit Werten zwischen 15 und 20 Grad. Ursache dafür ist der beständige Nordostwind, der über die kalte Ostsee strömt und eine stärkere Erwärmung nicht zulässt. In den Nächten wird es bei klarem Himmel recht frisch, Frost in Bodennähe ist im Norden sowie in der Osthälfte gebietsweise wahrscheinlich. Der Nordostwind ist am Ostermontag im gesamten Bundesgebiet wieder etwas besser zu spüren, im Tagesverlauf sind mäßige bis frische, vereinzelt starke Böen möglich.

Am Dienstag gesellen sich zum Sonnenschein wieder mehr Wolken hinzu. Besonders über dem Bergland können sich vermehrt Quellwolken bilden, damit steigt auch das Schauerrisiko etwas an. Das Temperaturniveau bleibt weiterhin auf warmem Niveau. An den Alpen setzt Föhn ein, zudem kommt es in der Nordosthälfte zu starken bis vereinzelten stürmischen Böen."

Deutschlandvorhersage:

für Samstag, 20.April 2019
Heute Mittag und am Nachmittag sonnig und trocken. Im Nordosten Durchzug weniger hoher Wolkenfelder, über dem süddeutschen Bergland einige Quellwolken, aber nur sehr geringe Schauerneigung. Höchstwerte 20 bis 27 Grad, zwischen Nordsee und Uckermark 15 bis 20 Grad, an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind sowie auf den Inseln etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Nordost.
In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar und trocken. Tiefstwerte meist 10 bis 2 Grad, im Norden stellenweise leichter Frost.

für Sonntag, 21.April 2019
Am Ostersonntag Fortdauer des sonnigen, trockenen und warmen Frühlingswetters. Lediglich im äußersten Südwesten einige Schleierwolken. Erwärmung auf 20 bis 27 Grad. Nur im äußersten Norden sowie im höheren Bergland nicht ganz so warm, an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind mit Werten unter 15 Grad sogar recht frisch. Meist schwacher Wind um Ost.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar. Tiefsttemperaturen zwischen 9 und 1 Grad. Geringe Frostgefahr.

für Montag, 22.April 2019
Am Ostermontag verbreitet sonnig. Im Südwesten in der zweiten Tageshälfte zeitweise wolkig, aber trocken. Tageshöchsttemperatur zwischen 21 und 27 Grad, in Küstennähe mit 14 bis 20 Grad etwas kühler. Mäßiger und teils böiger Wind um Ost, in den Hochlagen und an der See Windböen, in den Alpen einsetzender Föhn.
In der Nacht zum Dienstag im Süden und Südwesten zeitweise wolkig, auch im Osten gebietsweise Wolken. Weitgehend trocken. Tiefsttemperatur zwischen 11 und 4 Grad.

für Dienstag, 23.April 2019
Am Dienstag abgesehen von einigen Quellwolken in der Nordosthälfte bis zum Abend sonnig. Im Südwesten und Süden Bildung von Quellwolken, dabei einzelne Schauer oder Gewitter. Höchsttemperatur zwischen 20 und 25 Grad, an der See bei auflandigem Wind etwas frischer. Mäßiger, im Osten und Norden auch frischer Südostwind mit starken und einzelnen stürmischen Böen, in den Hochlagen Sturmböen. Am Alpenrand Föhn.
In der Nacht zum Mittwoch in der Südwesthälfte zeitweise wolkig, sonst vielfach gering bewölkt. Im Norden gebietsweise ein wenig Regen. Tiefsttemperatur je nach Bewölkung 12 bis 5 Grad.


Austria Flag Belgium Flag Bulgaria Flag Croatia Flag Czec Republic Flag Denmark Flag Estonia Flag Finland Flag France Flag Germany Flag Greece Flag Hungary Flag Iceland Flag Ireland Flag Italy Flag Latvia Flag luthuania Flag Luxembourg Flag Netherlands Flag Norway Flag Poland Flag Portugal Flag Romania Flag Slovak Flag Slovenia Flag Spain Flag Sweden Flag Switzerland Flag Turkey Flag UK Flag

2009-2019

Unwetterwarnungen

 

Radarbild          
aktueller Radarfilm Deutschland

Europa-Meteoalarm